Freitag, 7. Februar 2014

Freitags-Füller # 254

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Es sieht so aus, als ob ich an diesem Wochenende keine Zeit zum Basteln habe, dabei bekomme ich heute neue Ware :-(((, und Montag muß ich arbeiten (obwohl ich sonst Montags frei habe) .
2.  Manchmal überlege ich, soll ich die eine oder andere Bekannte besuchen oder doch lieber anrufen.
3.  Das beste Beispiel, dass man sich in der Familie vom Ehemann wohlfühlen kann (wie in der eigenen Familie) bin ich selbst, ich vermisse die Schwestern von meinem Mann und vor allem meine Nichten und Neffen. Da sie in Kanada leben sehe ich sie nur im Sommer :-((.
4.   Der Winter, wo ist er denn?
5.    Wintersport habe ich schon lange nicht mehr gemacht. Früher war ich oft Skilaufen, aber mit 4 Personen ist es uns viiiel zu teuer.
6.   Mein Gewicht  ist unverändert zu hoch und ich muß dringend etwas dagegen tun, ich hoffe es wird bald klappen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf evtl. basteln und nichts tun, morgen habe ich Frisörbesuch und Kohltour geplant und Sonntag möchte ich Freunden bei der Renovierung ihres Hauses helfen!

Und wieder eine Woche rum, nun ist schon fast der halbe Februar vorbei. Dieses Wochenende ist mein Schwager aus Kanada in Berlin und wie ihr oben lesen könnt ist unser Wochenende so voll, dass wir ihn nicht treffen können :-((.
Ich bin immer noch an meinem Scrapbbok für das Jahr 2013 am basteln, ist das nicht unvorstellbar. Jetzt muß ich mich aber wirklich beeilen, sonst komme ich mit dem Buch für 2014 gar nicht hinterher.
Ich werde mich aber gleich noch einmal an meinen Schreibtisch setzen und weiter basteln. Heute nachmittag wollte ich eigentlich laufen gehen, mal sehen wie das Wetter sein wird. Im Moment sieht es hier in Bremen sehr grau und regnerisch aus.
Das war es erst einmal für heute. Ich hoffe am Sonntag kommen wir nicht zu spät vom Renovieren nach Hause, ich möchte unbedingt meine neuen Sachen ausprobieren die heute ankommen sollen.
Ich wünsche euch ein ruhiges Wochenende.
Alles Liebe
Gitta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen