Freitag, 8. August 2014

Freitags-Füller # 280


6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.  Für mich wird in meinen Ferien die Entscheidung fallen, wie mache ich mit SU und diesem Blog weiter. Höre ich auf mit SU oder nur mit dem Blog? Ich habe mir für das nächste Jahr ein paar sportliche Ziele gesetzt (die hoffentlich nicht wieder durch Verletzungen gekippt werden), und dafür muss ich viel trainieren. Hätte der Tag doch 48 Stunden.......

2.   Ach, vielleicht bekomme ich ja alles in irgendeiner Form geregelt.
 
3.  Was macht eigentlich mein Mann? Er dreht seit gestern einen Werbefilm in Hamburg und ich habe nichts von ihm gehört. Aber heute Abend/Nacht kommt er wieder.

4.   In die Sauna zu gehen ist eine feine Sache, da kann ich so richtig entspannen.
 
5.   Haben wir schon wieder August? Wenn die Ferien vorbei sind, ist die Rennradsaison schon fast vorüber und es geht auf das Spinning Rad in die Wintersaison (darauf freue ich mich schon, es gibt immer einige nette Leute die ich nur im Winter sehe).

6.   Meinen Schreibtisch aufzuräumen ist eigentlich für die Katz, er sieht immer nach kurzer Zeit wieder chaotisch aus.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein paar nette Stunden mit Conny und Inken  morgen habe ich die Feier zum 30.zigsten Hochzeitstag von Freunden geplant und Sonntag möchte ich meine Eltern zum Flughafen bringen, sie fliegen zu meinem Bruder, und die Goodies für unsere Familienfeier basteln.



  Endlich ist wieder Freitag, herzlichen Dank an Barbara für den Freitags-Füller. Falls ich mit meinem Blog aufhöre, werde ich den Lücken Text wieder wie früher in einem Heft pflegen.
Jetzt hat unser Sohn schon mehr als die Hälfte rum. Einmal hat er mir eine kurze Nachricht über's Handy geschickt (na na na, das darf man aber nicht :-)), es geht ihm super gut und sie haben viel Spaß. Sie haben auch schon viele Relegionen kennengelern, die Naturrelegionen, den Hinduismus, Budhismus, Judentum und die anderen folgen noch. Es ist bis Dienstag zur Abschlußprüfung ja auch noch etwas Zeit. Wie du siehst ist an unserer Gemeinde der Konfirmantenunterricht nicht nur hingehen und Zeit absitzen, aber alle sind immer total begeistert. Unser "großer" schwärmt noch heute von der Konfus-zeit.
Nun werde ich einkaufen und dann noch zu meiner Osteophatin fahren, ach da freue ich mich immer total drauf.
Bis die Tage. Ich hoffe morgen wird das Wetter besser als angesagt, unsere Freunde wollen eine Gartenparty veranstalten.
Liebe Grüße
Gitta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen