Montag, 22. Dezember 2014

Hallöchen,
ach war mein Wochenende schön, auch wenn das Wetter sehr bescheiden in Bremen ist. Viel Regen und Wind.
Gestern haben wir einen ganz tollen Tannenbaum abgesägt, und das ohne Regen.
Am Samstag war aber ein super Tag, schon fast wie Weihnachten.
Ich habe mit meiner Freundin schon Geschenke getauscht und schaut einmal was ich bekommen habe:

Als erste einmal die wunderschöne Karte, mit dem Hirsch/Elch vom letzten Jahr.


Nach dem Auspacken kam diese Box zum Vorschein, da meine Freundin gerade in London war, hat sie in meinem Lieblingsladen eingekauft, bei Orla Kiely, und ich bekam....
 diese tolle Dose, aber das war noch nicht alles!


Ich habe mit doch ein paar mal den tollen Buddha Stempel geliehen, jetzt besitze ich ihn selber!!!
Und am Ende noch ein wunderschönes Herz zum Aufhängen.

Als ich dann von unseren Nachbarn am Samstag nach Hause kam, war der Paket Bote da gewesen, es war kein Paket von Stampin Up, aber folgendes Paket lag auf dem Flur (unser Sohn hatte es entgegen genommen:-))

 Na, erkennst du das kleine Gesicht auf der Box? Das Geschenk war von Franka, der lieben Scrapgöre. Ach habe ich mich gefreut :-))) Mein Sohn meinte erst am Heiligen Abend öffnen, könnt ihr das? Ich NICHT, NIEMALS, ich bin einfach schlimm!!

 Erst einmal Sägespäne mit ausgestanzten Sternen.
Und dann ging es los, 2 tolle Dosen zum Verschönern,

 eine schöne Verpackung mit Süßigkeiten, und eine tolle Karte,

  außerdem kamen die "Zutaten"für einen Kalender zum Vorschein. (Gestern konntest du einen fertigen Tischkalender auf dem Blog von Franka bestaunen). Wenn er fertig ist, werde ich ihn auf diesem Blog zeigen.

Außerdem bekam ich noch einen Beutel von SU.
Ich liebe solche Pakete, was hab' ich mich gefreut. Vielen Dank.
Morgen zeige ich dir wieder etwas kreatives von mir.
Nun wünsche ich dir noch einen schönen Tag.
Bis morgen

Gitta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen